VITA

Mein Lebenslauf ist geprägt von der Eroberung neuer Ziele.

Hauptschulabschluss Hauptschule Grevenbroich-Wevelinghoven08.08.1980
Fachoberschulreife Hauptschule Grevenbroich-Wevelinghoven 03.07.1981
Werkzeugmacher IHK International Harvester Company, Neuss 25.01.1984
Fachhochschulreife Erzbischhöfliches Friedrich Spee-Kolleg, Neuss05.07.1988
Zivildienst – Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss01.10.198831.05.1990
Praktikum Bau Adolf Reuter GmbH Grevenbroich 28.05.199028.08.1990
Studium – Hochschule Düsseldorf FB01 Architektur – Peter Behrens School of Architekture 01.09.199017.07.2000
Diplom-Ingenieur (FH)Hochschule Düsseldorf FB01 Architektur – Peter Behrens School of Architekture14.07.2000
Planungbüro Volkmar Ortlepp, Grevenbroich-Neukirchen 01.08.2000-06.10.2003
Architekt – Mitglied der Architektenkammer NRW 07.10.2003
Architekturbüro Volkmar Ortlepp, Grevenbroich-Neukirchen07.10.200331.11.2008
Architekt Stadt Köln, Gebäudewirtschaft 01.12.200831.01.2020
Architektur- und Sachverständigenbüro für Barrierefreies Bauen Neuss01.04.2014
Fachplaner für Barrierefreies Bauen– DIN CERTCO 22.03.2019

Mitgliedschaften :

Gründungsmitglied Verein Unser Neukirchen, Grevenbroich-Neukirchen, Bürgerinitiative „Der Wald Bleibt !“ Dormagen, Nabu- Naturschutzbund Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.